Förderung

Photovoltaik Förderung in Nordrhein-Westfalen

Übersicht

Unsere Empfehlung bei allen Steuerthemen

zu steuerberaten.de

Aktuelle Photovoltaik Fördermöglichkeiten Nordrhein-Westfalen im Jahr 2022

In Nordrhein-Westfalen gibt es mittlerweile einige Städte, die die Installation einer Photovoltaikanlage fördern.

Bitte beachten: Sie müssen die Förderung vor Beauftragung eines Installationsbetriebs beantragen.

Förderung von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge  

Ab dem 1. April 2022 können eine Reihe neuer Förderungen beantragt werden. Dabei werden unter anderem Netzanschlüsse auf Garagenhöfen, öffentliche und nicht öffentlich zugängliche Schnellladeinfrastruktur sowie private Ladepunkte, die in Verbindung mit einer neuen Photovoltaikanlage installiert werden gefördert. Hierfür stehen rund 54 Mio. Euro an Haushaltsmitteln bereit.

Das wichtigste zusammengefasst:

  • Privatpersonen und Betriebe können Wallboxen mit 1500€ gefördert bekommen.
  • (Vorraussetzung ist die gleichzeitige Installation einer neuen Photovoltaikanlage)
  • Wallboxen an Stellplätzen für Beschäftigte, Mietende von Wohngebäuden oder an Eigentumswohnungsanlagen, ohne Installation einer Photovoltaikanlage werden mit 1000€ gefördert..

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem unten aufgeführten Link.

Quelle: https://www.bra.nrw.de/energie-bergbau/foerderinstrumente-fuer-die-energiewende/foerderung-von-ladeinfrastruktur-fuer-elektrofahrzeuge

Achtung: Die Inhalte dieser Webseite wurden sorgfältig und nach aktuellem Kenntnisstand des Autors erstellt. Jedoch können wir für Falschinformationen keine Haftung übernehmen.

kostenloses Angebot sichern!

Keine Lust mehr auf steigende Strompreise?

Mit einer Photovoltaikanlage machen Sie sich ein Stück unabhängiger - und tragen etwas zur Energiewende bei.

Thank you!
Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.